[Article 54]PIRX (D) – mspiano (D) – 29.04.2011

Das Kölner Duo PIRX, das sind Marion Wöhrle am Laptop und Maciej Sledzieck an der Gitarre. Ihre Songs schießen über vor irrwitzigen Geräuschen und völlig überraschenden Klängen. An keiner Stelle klingen die beiden jedoch verkopft. Stets versprühen sie eine Lust an der Musik und am fast kindlichen Experimentieren und vermeiden alles Akademische. Ihr Debutalbum wurde mit großem Lob bedacht. Offensichtlich trifft ihre musikalische Kreation aus Krautrock, Noise, Psychedelic und dem ElektroPop der 1990er Jahre ganz den Geschmack. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein erfrischendes Musikereignis.

http://www.satelita.de/index.php?PIRX

____________________________

Hinter dem Namen mspiano verbirgt sich die Leipziger Pianistin Simone Weißenfels. Ausgebildet in Leipzig und Moskau wandert sie seit Jahren sehr erfolgreich auf der Genregrenze zwischen Neuer Musik, Jazz und Improvisation. Häufig kooperiert sie dafür auch mit anderen Künstlern. Für ihren Abend in Frankfurt wird Simone Weißenfels zusammen mit der Bildenden Künstlerin Claudia Reh aus Dresden auftreten. Sie hat sich mit Lichtinstallationen einen Namen gemacht und wird der Musik mit ihren visuellen Arbeiten kongenial zur Seite stehen. Beide werden die Räume des INM für diesen Abend in einen schillernden Klangraum verwandeln.

http://www.myspace.com/mspianotaste

____________________________

29.04.2011
Institut für neue Medien (INM),Schmickstraße 18, 60314 Frankfurt – http://www.inm.de
Einlass 20:00, Beginn 20:30 – Eintritt: 5 Euro

Flyer 29.04.2011


Comments are closed.