[Article 115]Sudden Infant (CH/D) – LDX#40 (D) – 13.04.2013

Sudden Infant (CH/D)
Sudden Infant ist das langjährige Projekt von Joke Lanz.
Entstanden 1989 aus dem Antrieb heraus, Klangkunst und Performance miteinander zu verbinden. In die Auftritte einfliessend immer wieder Fragmente aus Dada, Aktionismus, Fluxus, Noise und Punk.
Der Gebrauch von minimalem Equipment sowie die pure, reduzierte Essenz des Körpers und der daraus entstehenden Klangwelt, sind die Eckpfeiler einer Sudden Infant Performance. Das Ausloten akustischer und physischer Elemente, die Reduzierung auf das Wesentliche, ergibt eine sehr spannungsvolle Bühnenästhetik und sprengt die Grenzen zwischen Noise, Performance, Impro und Elektronik. []

www.suddeninfant.com
www.suddeninfant.blogspot.com

LDX#40 (D)
SplitłShit – Schizophrene audiovisuelle Aktion.

LDX#40 ist ein audio/visuelles Projekt mit vielen Gesichtern. Die musikalische Seite experimentiert mit den Fähigkeiten des SID-Chips im Commodore C64 zur Erzeugung vielschichtiger Klangwelten. LDX#40 schwankt den schmalen Grat zwischen den Minenfeldern Experimental- und Popmusik entlang und löst dabei gelegentlich lärmige Explosionen auf beiden Seiten aus.

Die visuelle Seite ist ein monochromer Trip durch künstliche Welten, die fremden Landschaften der Demoszene und unfreiwillig aus dem Unterbewusstsein hochblubbernde Thematiken… die dann von einem mit verschiedensten Banalitäten und Extremen auf Zelluloid und Video gefütterten Bewusstsein verarbeitet werden.

Keine zwei Auftritte sind gleich – jeder wird gemäß den jeweils vorherrschenden Bedingungen, Stimmungen und Interessen vorbereitet. Das Wesen LDX#40 bewegt sich – ständig verformend und verschiebend – auf ein immer noch unbekanntes Ziel zu…

www.kunstscheisse.net/ldx40
www.vimeo.com/ldx40

____________________________

13.04.2013
Institut für neue Medien (INM),Schmickstraße 18, 60314 Frankfurt – http://www.inm.de
Einlass 20:00, Beginn 20:30 – Eintritt: 5 Euro

Flyer 13.04.2013


Comments are closed.